Neue Mitgliedschaft auf Geocaching.com + neuer Cachetyp

Letzte Nacht veröffentlichte Groundspeak folgenden Blogartikel:

 

Vorteile der Deluxe-Mitgliedschaft

Und es ist kaum zu glauben – sie präsentieren darin den Nachfolger der Premium-Migliedschaft – die Deluxe-Mitgliedschaft. Diese ist, genau wie die Premium Mitgliedschaft, jährlich zu erwerben und bietet einige neue Vorteile:

Was viele freuen wird: Die Abstandsrichtlinie für Deluxe-Mitglieder ist auf 100 Meter heruntergesetzt worden. Generell wurden viele Vorteile im Bereich “Verstecken von Geocaches” vorgestellt: so erhalten Deluxe-Mitglieder beispielsweise Priorität im Reviewprozess oder haben die Möglichkeit, den “neuen” Cachetyp “Challenge-Cache” zu verstecken. Des weiteren sollen Käufer der Mitgliedschaft die monatliche Online-Ausgabe des zukünftigen Groundspeak-Magazins erhalten und über neue Caches fünf Minuten früher informiert werden. Groundspeak kündigte an, in den kommenden Tagen weitere Vorteile für die Mitgliedschaft hinzuzufügen.

Mein Fazit:

Prinzipiell finde ich es gut, dass Groundspeak versucht, durch Updates und Neuerungen das Spiel am Laufen zu halten. Die hierbei genannten Vorteile der Mitgliedschaft finde ich jedoch ziemlich unpassend und teilweise unfair. Warum sollten nur Deluxe-Mitglieder die Abstandsrichtlinie so stark verringert bekommen oder die Möglichkeit haben, einen Challenge-Cache zu verstecken und andere nicht? Das wird mir nicht klar. Ich bin sehr gespannt, wie die Community auf die Erneuerung reagiert und hoffe, dass Groundspeak sich hiermit kein Eigentor geschossen hat.

 

Weitere Information zur Mitgliedschaft gibt es im Blogbeitrag von Groundspeak: https://www.geocaching.com/blog/2019/04/deluxe-mitgliedschaft/

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.